Große Prunksitzung 2019

Den Hangar No. 5 zum Beben brachten wir bei unserer Großen Prunksitzung am 9. Februar 2019.

Ein bewährter Mix aus Tanz, Gesang und Büttenreden riss die 350 begeisterten Zuschauer von Anfang an mit. Die super Stimmung im Saal erreichte besonders bei den Tanzdarbietungen des Männerballetts, beim Solisten-Medley und den Gesangseinlagen von Dominic Glaser seinen Höhepunkt.

Zu Ehren des anwesenden Prinzenpaares Seiner Tollität Prinz Carsten I. und Ihrer Lieblichkeit Prinzessin Tina I. tanzte die Prinzenehrengarde der Eugenesen einen schmissigen Marschtanz und erntete dafür eine Rakete.

Auch eine Ehrung gehörte zum Programm: Hannes Hänisch wurde für seine Verdienste im Mittelfelder Karneval beim Kampf gegen Griesgram und Muckertum als Ehrenmitglied in die Eugenesenfamilie aufgenommen. Sitzungspräsident Rolf Ballreich gratulierte und überreichte die Urkunde.

Nach dem krönendem Auftritt der Prinzenehrengarde (Niedersachsenmeister mit ihrem Showtanz “Einschlaf-Wahnsinn") kam es zum großen Finale, bei dem sich traditionell alle Aktiven nochmal auf der Bühne versammeln. Mit dem Lied “Am Aschermittwoch ist alles vorbei“ klang die viereinhalbstündige Sitzung aus, aber der Abend noch lange nicht! Bis 4 Uhr schwangen die Unermüdlichsten das Tanzbein und feierten bis in den Morgen. 

>>> Bildergalerie vom 09.02.2019 <<<

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.