Karnevalsumzug 2019

Beim 28. Karnevalsumzug in Hannover am 2. März 2019 waren ca. 80 Eugenesen als Fußgruppen, auf dem Umzugswagen und im Elferratswagen unterwegs.

Unser diesjährige Motto lautete "Hofladen auch im Karneval – Alles was es auf dem Lande gibt“. Bäuerinnen, Kühe, Schweine und Landarbeiter, all diese Kostüme verkörperten das Landleben.

Im Hofladen gab es "Salatende", "Gurkende" und "Eiernde" jeweils für einen Euro. Auf einem Plakat wurden noch "Gendernde unbezahlbar" angepriesen und damit Bezug auf die aktuelle hannoversche Gender-Debatte genommen.

Mit dieser originellen Idee gewannen wir den Preis als bester Mottowagen 2019. Schon zum achten Mal belegten die Eugenesen den 1. Platz in dieser Kategorie.

400 kg Wurfmaterial, Bonbons und Lutscher brachten wir während des ca. anderthalbstündigen Umzugs unter das närrische Publikum

Herzlichen Dank an alle Aktiven, die diesen Erfolg möglich machten!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.